CLA-24/230V
CLA-24/230V

Leckagealarm

CLA-24/230V

Leckagealarm für elektrisch leitende Flüssigkeiten, z. B. Wasser.

KONTAKTIEREN SIE UNS
  • Benötigen Sie Hilfe? Chatten Sie mit uns unter 08-16 jeden wochentag (CET)
  • 5 Jahre Garantie auf alle unsere Produkte
  • Product noteWir arrangieren den Versand in fast alle Länder
  • Produktinformation
  • Dokumente
Produktinformation

Beschreibung CLA-24/230V

Leckageüberwachung von elektrischen leitenden Flüssigkeiten, z. B. Wasser. Anwendungsbeispiel: PC-Hallen, Archive, Dachböden, Zwischenböden.

CLA misst den Widerstandswert in einer Sensorschlinge (CLA-ST), die aus 2 in einem Textilband eingewebten Leitern mit einem Abschlusswiderstand von 680 kOhm besteht. Wenn Wasser auf das Textilband gerät, erfolgt eine Widerstandsveränderung und CLA gibt Alarm. Bei einer Unterbrechung oder einem Kurzschluss in der Sensorschlinge wird der Alarm in den Relais von CLA ausgelöst und eine grüne LED-anzeige blinkt mit 1 Hz.

Die Sensorschlinge kann bis zu 100 Meter lang sein.

Über den digitalen Eingang DI können zwei Funktionen gewählt werden:

Digitaler Eingang (DI) geöffnet
Automatisches Reset und mögliches manuelles Reset der Alarmrelais: Wenn die Sensorschlinge wieder trocken ist, wird der Alarm automatisch zurückgestellt. Sollen die Relais vor dem Trocknen des Sensorschlinge zurückgestellt werden, muss Reset gedrückt werden. Eine rote LED-Anzeige blinkt mit 1 Hz, bis die Sensorschlinge getrocknet ist, die LED-Anzeige erlischt damit. CLA wird in diesem Fall in seinen Normalzustand zurückgesetzt.

Digitaler Eingang (DI) kurzgeschlossen
Manuelles Reset mit 24 h Alarmwiederholung: Bei einem ausgelösten Alarm muss CLA manuell zurückgesetzt werden, entweder durch Drücken auf Reset oder durch Unterbrechung der Versorgungsspannung. Durch Drücken auf Reset werden die Relais zurückgestellt und eine rote LED-Anzeige blinkt mit 1 Hz, wenn die Sensorschlinge noch immer feucht ist. Ist die Sensorschlinge nach 24 Stunden nach dem Drücken des Reset noch immer feucht, werden die Alarmrelais erneut aktiviert und die rote LED-Anzeige blinkt mit 4 Hz. Ist die Sensorschlinge innerhalb von 24 Stunden nach Drücken des Reset getrocknet, erlischt die rote LED-Anzeige und CLA wird in den Normalzustand zurückgesetzt.

Installation

CLA wird auf DIN-Schiene und für Normgehäuse angepasst montiert. Die Sensorschlinge wird am tiefsten Punkt des zu überwachenden Ortes installiert.

Eigenschaften

  • Multispannung: 24V AC/DC oder 230V AC
  • Wählbares Reset: Auto/manuell
  • 24 h Alarmwiederholung bei manuellem Reset
  • 2 Alarmrelais (in unter Spannung gesetztem Normalzustand aktiviert)
Dokumente

Dokumentation, software und bilder

CLA-24/230V

Verwandte Produkte

CLA-ST

Sensorschlinge für CLA-24/230V.

ETUK-1

Gehäuse IP-55 für Wandmontage

Alle unsere Produkte anzeigen