IOMB-04
NeuheitIOMB-04

E/A-Modul mit Modbus

IOMB-04

I/O Modul med Modbus-kommunikation
2 digitala och 2 analoga utgångar samt 2 digitala och 8 konfigurerbara ingångar

Till E-handel
  • Benötigen Sie Hilfe? Chatten Sie mit uns unter 08-16 jeden wochentag (CET)
  • 5 Jahre Garantie auf alle unsere Produkte
  • Product noteWir arrangieren den Versand in fast alle Länder
  • Produktinformation
  • Documents
Produktinformation

Beschreibung IOMB-04

IOMB-04 ist ein I/O-Modul mit Schutzklasse IP54, das Messund Steuersignale über Modbus an und von DUC weiterleitet.

IOMB-04 hat 2 digitale und 8 konfigurierbare Eingänge sowie 2 digitale und 2 analoge Ausgänge.

Die Analogeingänge lassen sich (über Jumper) so konfigurieren, dass sie entweder 0-10V, Temperatursensoren (Pt1000/Ni1000LG) oder potentialfreien geschlossenen
Kontakt aufnehmen. Die Wahl von Pt1000 bzw. Ni1000LG wird im Modbusregister 4×0044-4×0051 eingestellt. Die Analogausgänge haben 0-10V Ausgang.

Die digitalen Ein- und Ausgänge haben je eine gelbe LEDAnzeige. Die grüne Betriebsanzeige blinkt bei Modbus-Kommunikation.

Die Adressierung, Wahl der Parität und Baudrate werden mit DIP-Schalter eingestellt. IOMB-04 sollte bei diesen Einstellungen ohne Stromversorgung sein.

Das Gehäuse ist mit 6 M16 und 2 M20 Kabelverschraubungen versehen.

Wählbare Default-Funktion: IOMB-04 hat eine wählbare Funktion dafür, was bei einer Unterbrechung im Modbus-Protokoll geschehen soll. Das heißt, dass die digitalen und
die analogen Ausgänge individuell eingestellt werden können, wenn die Modbus-Kommunikation für gewisse Zeit unterbrochen wird. Die Zeit, für Protokollunterbrechung vor Aktivierung der Default-Funktion, ist einstellbar zwischen
1 und 600 Sekunden. Wird die Zeit auf 0 Sekunden eingestellt, wird die Funktion deaktiviert (Werkseinstellung).

Als Extrazubehör wird ein Modbus/IP-Modul zur nachträglichen Montage erhältlich sein.

Montage

IOMB-04 ist für die Wandmontage im Innenbereich vorgesehen.

Egenskaper

  • Sammelt Sensorsignale
  • Kommuniziert mit Modbus RTU
  • Fabrikatunabhängig
  • Mikroprozessortechnik
  • Betriebsanzeige
  • Einstellbare Funktion bei Kommunikationsausfall
  • Kompatibel mit Pt1000 and Ni1000LG
Documents

Dokumentation, programvara och bilder